"Jede Rolle hat zwei Seiten,
eine persönliche und
eine kollektive Seite."
J. L. Moreno

Sie haben Interesse an Psychodrama, Soziodrama, Soziometrie und an der Vielfalt der Techniken, Erfahrungs- und Entwicklungsmöglichkeiten, die das Psychodrama bietet?

Lassen Sie sich begeistern für mehr Wirksamkeit, Spontaneität und Kreativität! Gerne beraten wir Sie auch bei der Suche nach dem richtigen Angebot für Sie!

Ihr Team des Moreno Instituts Stuttgart

Was ist eigentlich... Psychodrama?

In seinem ursprünglichen Sinn bedeutet Psychodrama:
Verhaltensweisen in Szene setzen. Damit ist das Wesentliche treffend bezeichnet. Es geht darum, in einem vereinbarten Setting Handlungen zu erproben, zu beobachten, zu vergleichen. Besonders interessant ist es, Opens internal link in current windowWeiterlesen

Jahresprogramm 2017

Unser Jahresprogramm 2017 bietet Ihnen wieder den Einstieg in die Grundstufe Psychodrama und legt in diesem Jahr ein besonderes Augenmerk auf Ehrenamtliche und Professionelle, die mit Flüchtlingen arbeiten, aber auch das Thema »politische Beteiligung in unserer Gesellschaft «, das wir in einer Großveranstaltung mit verschiedenen KooperationspartnerInnen diskutieren Weiterlesen

Aktuell

https://www.srf.ch/sendungen/dok/blumen-zwischen-truemmern-zwischen-gewalt-und-hoffnung-in-gaza

Wir legen Ihnen diesen Film aus dem Schweizer Fernsehen sehr ans Herz. Es geht darin um die psychodramatische Arbeit von Frau Dr. Ursula Hauser und Maja Hess in Gaza.

Die Weiterbildung der KollegInnen, die in Gaza leben und arbeiten zum Kinderpsychodramatherapeuten/zur Kinderpsychodramatherapeutin wird vom Deutschen Fachverband für Psychodrama DFP unterstützt.