"Ich kenne keine andere Art,

mit großen Aufgaben zu verkehren,

als das Spiel"

Friedrich Nietzsche

In: Nietzsche, Friedrich: „Nachgelassene Fragmente“ Sommer 1888

 

Thematische Kurssuche

Zur besseren Auffindbarkeit sind unsere Veranstaltungen thematisch zugeordnet. Bitte suchen Sie unter den Stichworten oder unter der Gesamtübersicht.


Sucht ist eine Beziehungserkrankung. Mit beginnender Abstinenz des Suchtkranken zeigt sich, was an Beziehungsdynamik hinter dem Suchtmittelkonsum zum Vorschein kommt. Diese Dynamik verläuft oft nach immer wiederkehrenden Mustern. Psychodrama als Behandlung von Beziehungen eignet sich hervorragend zur Behandlung Suchtkranker und ihren Beziehungsstrukturen. Stichwörter dabei sind: Ambivalenz, Lebensqualität, Schuld und Moral, Rückfall, Konfliktfähigkeit u. a.
Nach einer Einführung in das psychodramatische Verständnis von Suchterkrankung werden wir mit konkreten Beispielen die Dynamik in Suchtfamilien aufzeigen. In den Interventionen lernen wir das Menschenbild, das dem Psychodrama zu Grunde liegt, kennen und die Methoden des Pschodramas kommen zur Anwendung.

In Kooperation mit dem Moreno Institut Edenkoben/Überlingen



Kosten

330,00 €


Zeitraum

Do. 21.10.2021 - Sa. 23.10.2021, 15:00 - 13:00 Uhr


Kursort


Dozent/in

Datum Zeit Straße Ort
Do. 21.10.2021 15:00 - 21:30 Uhr Obere Laube 52 Praxis Kiefer
Fr. 22.10.2021 09:00 - 18:30 Uhr Obere Laube 52 Praxis Kiefer
Sa. 23.10.2021 09:00 - 13:00 Uhr Obere Laube 52 Praxis Kiefer



Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
     12
3456789
10111213141516
1718 1920212223
24252627282930
31      

Mai 2021

Aktuelle Jahresprogramme