"Ich kenne keine andere Art,

mit großen Aufgaben zu verkehren,

als das Spiel"

Friedrich Nietzsche

In: Nietzsche, Friedrich: „Nachgelassene Fragmente“ Sommer 1888

 

Thematische Kurssuche

Zur besseren Auffindbarkeit sind unsere Veranstaltungen thematisch zugeordnet. Bitte suchen Sie unter den Stichworten oder unter der Gesamtübersicht.


Die Zeiten des Social Distancing haben uns gelehrt, neue und alternative Wege für die Begegnung zu nutzen. Auch Psychodrama hat sein Weg ins Digitale gefunden und online Formate sind nun kaum noch weg zu denken. Auch virtuell entfalten Spontanität und Kreativität ihre Wirkung und das digitale Medium bietet auch ganz besondere Vorteile, die sämtliche Formen der Zusammenarbeit ergänzen und bereichern können.

Wir möchten in dieser online-Werkstatt die virtuellen Wege der psychodramatischen Begegnung gemeinsam ausprobieren und anschließend methodisch reflektieren.

Wie Ferdinand Buer (Buer 2010) schreibt, hat Moreno mit dem Psychodrama den PsychodramatikerInnen (…) ein Ensemble an Instrumenten hinterlassen, dass sie nicht neu erfinden müssen, sondern, dass sie je neu nutzen können, um der Welt aufzuspielen.

Wir sind überzeugt, dass es ganz im Sinne Morenos wäre, dass wir auch virtuell der Welt aufspielen!

Eine Einladung mit dem Link für die Teilnahme wird kurz vor der Veranstaltung an alle angemeldeten TeilnehmerInnen geschickt.

Zielgruppe:
Alle, die sich für die digitale Umsetzung szenisch kreativer Arbeit interessieren. Kenntnisse in Psychodrama sind nicht zwingend erforderlich.



Kosten

95,00 €


Termin(e)

Sa. 29.01.2022, 09:30 - 17:00 Uhr


Kursort

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.


Dozent/in

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.




Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
  123 45
678910 1112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Dezember 2021

Aktuelle Jahresprogramme