"Jede Rolle hat zwei Seiten,
eine persönliche und
eine kollektive Seite."
J. L. Moreno

„Soziodrama ist die Methode, die nichts weniger als die ganze Menschheit zum Thema hat.“ (J.L. Moreno)
Mehr und mehr scheint die Welt begierig zu sein, Lösungen für wirksame soziale Interventionen in kleinen und großen Gruppen zu finden. Konflikte müssen gelöst werden und Effektivität in Co-Kreation und sozialer Verantwortung im Kontext von Erziehung, Organisation oder grösserer Gruppen gefördert werden.
In dieser PD-Szene werden wir die politische Situation in Deutschland mittels Soziometrie, Skulpturarbeit und Soziodrama explorieren. Über die Gegenwart gehen wir in die Vergangenheit und dann hin zu einer idealen Zukunft.

Manuela Maciel, Soziodramatikerin aus Lissabon, kommt für diesen Abend zu uns.
Der Abend wird in leichtem (!) Englisch gehalten.



Kosten

5,00 €


Termin(e)

Do. 31.01.2019, 18:00 - 21:00 Uhr


Kursort


Dozent/in

Datum Zeit Straße Ort
Do. 31.01.2019 18:00 - 21:00 Uhr Gebelsbergstr. 9 Moreno Institut Stuttgart, grosser Raum