"Jede Rolle hat zwei Seiten,
eine persönliche und
eine kollektive Seite."
J. L. Moreno

Als Leiterin eines Teams, Personalverantwortlicher, Einrichtungsleitung, Gruppenleitung, Beraterin müssen Sie Kenntnisse über Gruppen und Teams haben und sollen in der Lage sein, diese zu leiten und zu steuern. Sie brauchen theoretisches Know-How und suchen praktische und kreative Ideen um mit diesen Gruppen und Teams zu arbeiten und sie in Stand zu setzen bei größtmöglicher Selbstorganisation sehr gute Arbeit zu leisten.
Die Teilnehmenden der Kompaktqualifikation lernen kreative Konzepte in der Leitung und der Beratung von Gruppen, Teams, Gremien, Schulklassen, Weiterbildungsgruppen. Im eigenen Erleben der Weiterbildungsgruppe, anhand von verschiedenen Theoriemodellen und Beispielen aus der Praxis werden sie befähigt, die innere Dynamik von Gruppen, Teams und Gremien oder Schulklassen zu erkennen und zu diagnostizieren. Daraus werden eigene Handlungsschritte für die eigene Praxis mit Gruppen entwickelt. Integraler Bestandteil sind regelmäßige Prozessreflexionen und gegenseitiges Feedback.
Sie lernen soziodramatisch/psychodramatisch zu arbeiten (Soziometrie, Soziodrama, Aufstellungsarbeit, Spiel mit Rollen...) und schrittweise anzuwenden. Die Teilnehmenden erhalten über sich selbst und ihr Handeln in Gruppen wichtige Hinweise und erweitern ihr persönliches Interventionsverhalten.
Selbststudium, eine schriftliche Arbeit, kollegiale Intervision sowie Ausbildungssupervision vertiefen das Erfahrene.

Der Lehrgang ist offen für TeilnehmerInnen mit abgeschlossener Berufsausbildung oder (Fach-) Hochschulabschluss. Die Teilnehmenden haben Verantwortung für Gruppen, Teams, Gremien, Schulklassen oder Weiterbildungsgruppen. Sie leiten, begleiten oder beraten diese in Organisationen, Unternehmen, Vereinen, in pädagogischen, therapeutischen, schulischen, politischen oder kommunalen Zusammenhängen.

Themen der Fortbildung in der Übersicht
• Anfang und Kontrakt
• Rolle und Rollentausch
• Raum und Bühne
• Gesellschaft und Politik
• Organisation und Team
• Eigene Wirksamkeit in Gruppen und Prozess
• Körper und Gesundheit
• Konflikt und Konfliktlösung
• Prozessgestaltung und Design
• Eigenes Profil und Abschluss



Kosten

2930,00 €


Zeitraum

Do. 05.11.2020 - Sa. 07.05.2022, 12:00 - 13:00 Uhr


Kursort


Dozent/in

Datum Zeit Straße Ort
Do. 05.11.2020 12:00 - 19:30 Uhr Gebelsbergstr. 9 Moreno Institut Stuttgart, grosser Raum
Fr. 06.11.2020 09:30 - 19:30 Uhr Gebelsbergstr. 9 Moreno Institut Stuttgart, grosser Raum
Sa. 07.11.2020 09:30 - 13:30 Uhr Gebelsbergstr. 9 Moreno Institut Stuttgart, grosser Raum
Do. 03.12.2020 12:00 - 19:30 Uhr Katharinenstraße 4 Marienheim Stuttgart
Fr. 04.12.2020 09:30 - 19:30 Uhr Katharinenstraße 4 Marienheim Stuttgart
Sa. 05.12.2020 09:30 - 13:30 Uhr Katharinenstraße 4 Marienheim Stuttgart
Do. 18.03.2021 12:00 - 19:30 Uhr Gebelsbergstr. 9 Moreno Institut Stuttgart, kleiner Raum
Fr. 19.03.2021 09:30 - 19:30 Uhr Gebelsbergstr. 9 Moreno Institut Stuttgart, kleiner Raum
Sa. 20.03.2021 09:30 - 13:30 Uhr Gebelsbergstr. 9 Moreno Institut Stuttgart, kleiner Raum
Do. 29.04.2021 12:00 - 19:30 Uhr Gebelsbergstr. 9 Moreno Institut Stuttgart, grosser Raum
Seite 1 von 3