„Wir Menschen sind wundersame Wesen. Wir verfügen über eine Fähigkeit,

die uns unglaubliche Möglichkeiten eröffnet: Wir können zeitlebens Neues hinzulernen.“

In: Hüther/ Quarch „Rettet das Spiel! Weil Leben mehr als funktionieren ist.“ München 2016

 


P> innere Prozesse nach außen bringen/darstellen/erleben
D> und im Handeln erlebbar machen

Das PsychoDrama ist ein Verfahren und ein theoretisches Konzept mit vielfältigen
Anwendungsmöglichkeiten in pädagogischen, psychologischen und klinischen Arbeitsfeldern.
Es kann personen-, gruppen-, institutionen- und themenzentriert angewandt werden und dient als Forschungsmethode zur Analyse individueller und sozialer Zusammenhänge. Pädagogisches-behavioristisches (auf das Verhalten orientiertes ) Psychodrama ist inhaltlich auch ausgerichtet auf:
• Soziale Gruppenarbeit (u.a. Verhaltenstraining für strafunmündige Kinder) Sozialkompetenz-Training nach § 29 SGB VIII
• Soziale Trainingskurse, Anti-Aggressivitäts-Training nach §10.6 oder §23 Jugendgerichtsgesetz (JGG), für Jugendliche, Heranwachsende und Erwachsene, Bewährungsauflage
• In der Straffälligen-hilfe, Täter-Opfer-Arbeit, Beratung, Elternarbeit, Supervision, Fallarbeit
• Präventionsarbeit mit Gruppen, Schulklassen
• U.a.

Das Psychodrama ist ganzheitlich ausgerichtet, ziel-, handlungs-, lösungs-, und ressourcenorientiert. Es bietet Techniken und Methoden, in denen Körper, Geist und Seele angesprochen werden.

Inhalt und Zielsetzung

Vermittelt werden bewährte, kreative, aktivierende und Lösungsorientierte Arrangements, Techniken und Methoden des Psychodramas (szenisches Arbeiten, Symbol-, Metapher-, Märchen-Arbeit, Inszenierungen und Psychodramatische Aufstellungsarbeit u.a.)
Die verschiedenen Themen und Arbeitsformen werden methodisch erlebt, bearbeitet und anhand von Fallbeispielen und der zugrundeliegenden Theorie ergänzt. Bereitschaft zur Selbsterfahrung ist erwünscht.

Zielgruppe:
Päd. Fachkräfte (Jugendhilfe, Schule, Jugend- & Bildungsarbeit, Straffälligen-Hilfe u.a.

Was bringt die Weiterbildung

• Die TeilnehmerInnen werden befähigt, die innere Dynamik von Gruppen und Teams mit unterschiedlichen Themen und Aufgabenstellungen zu erkennen. Sie erwerben diagnostische Kompetenz
• Sie erfahren sich selbst in diesen Situationen und stärken ihre persönliche Kompetenz
• Sie erweitern ihr eigenes Interventionsverhalten und verbreitern ihre Handlungs- und Veränderungskompetenz durch die Anwendung psychodramatischer und soziometrischer Elemente.
• Sie evaluieren Prozesse in und mit der Gruppe.
• Sie erhalten Auswertungskompetenz

Termine:

1. Schnuppermodul: 08.-10.5.2020
2. Modul: 24.-26.7.2020 , 3.Modul: 16.-18.10.2020, 4.Modul 05.-07.02. 2021, 5. Modul: 11.-13.6.2021
Arbeitszeiten: Fr.: 14:00-19:00, Sa.: 9:00-18:00 , So.: 9:00-15:00
Abschluss KompaktSeminar 1-5: Zertifikat Moreno Institut Stuttgart, Akademie EIGEN-SINN

Ort: AKADEMIE EIGENSINN, Gartenweg 7, 72290 Loßburg

Teilnahmegebühr

Je Modul: 330 € (inkl. Verpflegung ohne Übernachtung). Ihre Anmeldung ist verbindlich. Bei Absagen innerhalb von 3 Wochen vor Veranstaltungsbeginn ohne Benennung eines Ersatzteilnehmers erheben wir eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 50% der Teilnahmegebühr.

Anmeldung:

Anmeldung AKADEMIE EIGEN-SINN per Mail, FAX, Post oder über die Homepage
bis spätestens 17.4.2020
AKADEMIE EIGEN-SINN, Gartenweg 7, 72290 Loßburg, Alexander Fix, Tel.: 07446/5470-61; Fax: -63
Mobil: 0171 2248282, Mail: akademie@kiwe-eigensinn.de, online: www.akademie-eigensinn.de
Bankverbindung: Kinderwerkstatt EIGEN-SINN Kreissparkasse Freudenstadt,
IBAN DE63 6425 1060 0013 5612 75, BIC: SOLADES1FDS

Seminarleitung:

Monika Jetter-Schröder
Dipl. Sozialarbeiterin, Leiterin der Jugendhilfe im Strafverfahren, Haus des Jugendrechts Mannheim a.D., Anti-Aggressivitäts-Trainerin®& Ausbilderin (ISS Fft.), Psychodramaleiterin/DFP, Buddy-Trainerin, Systemaufstellung und Ritualarbeit/zertifiziert



Kosten

1650,00 €


Zeitraum

Fr. 08.05.2020 - So. 13.06.2021, 14:00 - 15:00 Uhr


Kursort


Dozent/in

MonikaJetter-Schröder

Zur Zeit keine Kurse vorhanden.

Portrait

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.


Empfehlen Kontaktaufnahme
Bitte Kursinfo beachten