"Ich kenne keine andere Art,

mit großen Aufgaben zu verkehren,

als das Spiel"

Friedrich Nietzsche

In: Nietzsche, Friedrich: „Nachgelassene Fragmente“ Sommer 1888

 


"Handeln ist wirksamer als Reden" (frei nach Jakob L. Moreno)
In dieser Seminarreihe wird ein bunter Blumenstrauß an Ad-Hoc-Interventionstechniken vorgestellt, die eingeübt und sofort im pädagogischen Alltag eingesetzt werden können.

Wir werden im Seminarraum Beziehungsgeflechte mit Klötzchen und Seilen entflechten, beim Wachsen der "Rose von Jericho" Entwicklungen sichtbar machen und mit der Gießkanne Ambivalenzen zu Leibe rücken. Mit bunten Schnüren, kleinen Symbolen und Sanduhren machen wir Jagd auf Zeitdiebe. Wir lösen Ärger mit Luftballons und Magneten auf und lassen Holzgliederpuppen miteinander kommunizieren. Kleine Geheimnisse lüften wir mit dem Geheimniskästchen und begeben uns auf eine Expedition zu den Inseln der Gefühle. Mit Münzen machen wir den Wert von Beziehungen sichtbar. Nach getaner Arbeit verdauen wir mit Russischbrot. Das Wochenende Wundertüte an wirksamen Interventionen, die sofort im beruflichlichen Alltag anwendbar sind.

Dieses Seminar ist nicht auf die Weiterbildung Psychodrama Grundstufe/-Leitung anrechenbar.

In Kooperation mit dem Netzwerk Konflikthilfe e. V.



Kosten

285,00 €


Zeitraum

Fr. 02.07.2021 - So. 04.07.2021, 14:30 - 13:00 Uhr


Kursort


Dozent/in

Datum Zeit Straße Ort
Fr. 02.07.2021 14:30 - 20:00 Uhr Katharinenstraße 4 Marienheim Stuttgart
Sa. 03.07.2021 09:00 - 19:00 Uhr Katharinenstraße 4 Marienheim Stuttgart
So. 04.07.2021 09:00 - 13:00 Uhr Katharinenstraße 4 Marienheim Stuttgart